Bettina ist ein weiblicher Fisch, der in verschiedenen Episoden Kurzauftritte hat. Ihren Namen erfährt man in der Episode Was geht Sie das an!, in der SpongeBob sie in der Krossen Krabbe begrüßt. Bettina glaubt an den Gott Poseidon und verspottet ihren Freund Nat Peterson in der Episode Die SteinBobs für seinen Glauben an Neptun. Ihre besten Freundinnen sind Susie Fisch und Martina. In der Episode Die Schlacht von Bikini Bottom arbeitet sie in der Mall, in der Episode Manager Patrick bei der Firma Business Industries.

Aussehen

Bettina hat eine pinkfarbene Haut, ist relativ klein und trägt einen türkisfarbenen Bikini sowie einen gleichfarbigen Rock.

Auftritte

1. Staffel

2. Staffel

3. Staffel

4. Staffel

5. Staffel

6. Staffel

7. Staffel

8. Staffel

9. Staffel

10. Staffel

12. Staffel

Filme

Liste unvollständig!

Trivia

  • Bettina taucht auch in beiden Filmen auf.
  • Sie ist die Freundin von Nat.
  • Sie wurde schon einmal inhaftiert.

Zitate

  • Bettina: (über Thaddäus) „Ich bin mir nicht sicher, ob man den hier frei rumlaufen lassen darf.“ (19a)
  • Nat Peterson: „Neptun muss über irgendetwas wütend sein.“
    Bettina: „Hahaha, das ist albern, jeder weiß, dass Poseidon der Herrscher der Meere ist! (durch den Wind fliegt das Gulasch weg) Meine Restportion!“
    Nat Peterson: „Neeeiiinnn, wieso? Neptun, sie hat es nicht so gemeint.“ (99b)
  • Bettina: „Das ist die Art von Hirnlosigkeit, für die ich sogar Geld zahlen würde.“ (120a)
  • Thaddäus: „Entschuldigen Sie, meine Dame, aber wo bekommt man denn diesen komplett grässlichen - äh - Kopfschmuck?“
    Bettina: (sieht sich erschrocken um) „Wer hat das gesagt?“
    Thaddäus: „Der Tintenfisch da unten!“
    Bettina: „Ach so, ja! Den hab ich aus dem Abfalleimer. Plankton gibt zu jedem Krabbenburger einen umsonst dazu.“ (1. Film)

Galerie

© Viacom

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.